Vielfältige Wissenschaft – Kurzvortrag Simon Mariusbarrierefrei

Kurzvortrag:

18:30, 21:30 Simon Marius, Leben und Arbeit – Ein fränkischer Renaissance-Hofmathematicus

 

Von 1606 bis zu seinem Tod im Jahr 1624 war Simon Marius markgräflicher Hofmathematicus in Ansbach. Aber wer war Simon Marius und was ist ein Hofmathematicus? Thony Christie gibt Antworten darauf und eröffnet Einblick in die Beziehung zwischen Mathematik, Astronomie, Astrologie und Medizin im frühen 17. Jahrhundert.

Ausstellung, Vortrag, 18:30 Uhr, 21:30 Uhr, Dauer: je 30 Min. , Foyer und Lernzentrum
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften, Andere Naturwissenschaften

Veranstalter

Veranstaltericon

Bildungscampus Nürnberg
Kooperationspartner: Simon Marius Gesellschaft (SiMaG)

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

21Stadtbibliothek Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 4
90403 Nürnberg
https://www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek/
U1
Haltestellensymbol Lorenzkirche

Teilen auf: