The Science of Superheroesbarrierefrei

Könnten Wonder Womans Armschienen wirklich Pistolenkugeln abblocken? Wäre es möglich, Iron Mans Rüstung oder Captain Americas Schild mit ihren einzigartigen Eigenschaften in der Realität nachzubauen? Könnte eine technologisch fortschrittliche Gesellschaft tatsächlich auf einem einzigen Material fußen so wie es bei Black Panthers Volk mit dem (fiktiven) Vibranium der Fall ist?

In seinem populär-wissenschaftlichen Vortrag diskutiert Gastredner Prof. Suveen Mathaudhu diese und weitere spannende Fragen und beantwortet am Ende, ob die Fiktion aus dem beliebten Superhelden-Kosmos vielleicht näher an der Wirklichkeit ist als erwartet. (Vortrag auf Englisch)

Vorführung, Vortrag, 20:00 – 22:00 Uhr, alle 120 Min., Dauer: je 30 Min. , H 14
 
Wissenschaftszweig: Technische Wissenschaften, Werkstofftechnik

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

16UNI, TechFak, Department Werkstoffwissenschaftenkostenloses ParkenEssen und Getränke
Martensstraße 5-7
91058 Erlangen
W02 Erlangen Mitte
Haltestellensymbol FAU Südgelände
Umstiegsmöglichkeit:
W03