Schlagerkennung im Boxen mittels KIbarrierefrei

Mit Hilfe von im Boxhandschuh integrierten Sensoren werden Beschleunigungsdaten gemessen. Durch KI-Algorithmen wird dann im Anschluss zum Beispiel die Art des Faustschlages berechnet. Diese Technologie wird beispielsweise zum Optimieren von Trainingsleistungen oder im Freizeitbereich genutzt.

Vorführung, 18:00 – 01:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

4Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Standort NürnbergEssen und Getränkekostenloses Parken
Nordostpark 84
90411 Nürnberg
W20 Nürnberg NO – ERMedical Valley Tour Symbol
Haltestellensymbol Nordostpark Ost
Umstiegsmöglichkeit:
Bus30

Teilen auf: