Navigations-assistierte Neurochirurgie – Präzision in der Bekämpfung von Hirnerkrankungenbarrierefrei

Neurochirurgische Eingriffe erfordern ein Höchstmaß an Präzision und ein extrem gut geschultes Auge des Operateurs, um gesundes von krankem Gewebe zu unterscheiden. Trotz jahrelanger Erfahrung ist der Operateur auf technische Hilfsmittel angewiesen. Navigationsverfahren werden mit dem Ziel der größtmöglichen Präzision zur Schonung von wichtigen Hirnarealen bei Patienten eingesetzt.

Hands-On-Stand: Besucher können an einer Navigationskonsole die Prinzipien der Neuronavigation kennenlernen und selbst an einem Model anwenden.

Mitmach-Aktion, 18:00 – 01:00 Uhr , OG
 
Wissenschaftszweig: Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Klinische Medizin

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

16Universitätsklinikum, Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen
W01 Erlangen NordMedical Valley Tour Symbol
Haltestellensymbol Maximiliansplatz/Kliniken

Teilen auf: