Mit dem digitalen Zwilling in eine gesündere Zukunftbarrierefrei

Das steigende Gesundheitsbewusstsein in Deutschland erfordert neben der Verbesserung diagnostischer Methoden vor allem deren effiziente Integration in den Alltag der Menschen. Die Datengewinnung mittels tragbarer Sensoren, Smartphones und Fitness-Trackern schafft neue Möglichkeiten zur individuellen Analyse von Alltagsaktivitäten und sportlicher Leistung. Auf Basis dieser Informationen entsteht unser digitaler Zwilling, ein multidimensionales digitales Abbild unserer selbst. Durch die Verfügbarkeit verschiedenster Informationen kann so eine verbesserte Diagnostik ermöglicht werden. Für die Datengenerierung stellt der Lehrstuhl für Maschinelles Lernen und Datenanalytik der FAU Projekte zur mobilen Ganganalyse und Biosignal-Messung vor. Ebenso können Sie intelligente Trainingssysteme und virtuelle Realitäten aus den Bereichen Sport und Medizin erleben. Schauen Sie vorbei und nehmen Sie aktiv teil!

Vortrag: Maschinelles Lernen und tragbare Sensoren für Gesundheitsanwendungen (22:00 – 22:30 Uhr, Hörsaal 1. OG)

Infostand, Vortrag, 18:00 – 01:00 Uhr , Vortrag: Maschinelles Lernen und tragbare Sensoren für Gesundheitsanwendungen, 22-22.30 Uhr, Hörsaal 1. OG
 
Wissenschaftszweig: Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Informatik, Klinische Medizin, Medizintechnik, Naturwissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Sportwissenschaften, Technische Wissenschaften

Veranstalter

Veranstaltericon

Lehrstuhl Informatik 14 - Lehrstuhl für Maschinelles Lernen und Datenanalytik zu Gast
Kooperationspartner: Portabiles HealthCare Technologies/ Abteilung für Molekulare Neurologie/ Cleveland State University

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

1Medical Valley Centerkostenloses ParkenEssen und Getränke
Henkestraße 91
91052 Erlangen
www.medical-valley-center.de
W01 Erlangen NordMedical Valley Tour Symbol
Haltestellensymbol Schellingstraße/MVC
Umstiegsmöglichkeit:
W02W03W20

Teilen auf: