Innovation Lab for Wearable and Ubiquitous Computingbarrierefrei

Technologie im eigenen Haus vom anderen Ende der Welt aus steuern, Vitalparameter mithilfe winziger, in der Kleidung integrierter Sensoren dauerhaft messen – diese scheinbar futuristischen Ideen einer digitalen Welt werden immer mehr zur Realität. Unsere sich schnell wandelnde Umwelt bietet die Plattform und Möglichkeiten für Innovationen. Im Innovationslabor für Wearable und Ubiquitous Computing des Lehrstuhls für Maschinelles Lernen und Datenanalytik werden solche Technologien von studentischen Teams entwickelt und gleichzeitig aufgezeigt, wie man mit diesen ein eigenes Startup gründen könnte. Gefördert wird das Labor vom Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B). Die Ideen für die Projekte stammen dabei entweder von kooperierenden Firmen oder von den Studierenden selbst. Sie sind herzlich eingeladen, einige der im Kurs entwickelten Prototypen zu testen und beim Lego-Scrum selbst die Grundlagen agiler Entwicklung praktisch zu erlernen.

Ausstellung, Mitmach-Aktion, 18:00 – 01:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig: Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Medizintechnik, Technische Wissenschaften

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

1Medical Valley Centerkostenloses ParkenEssen und Getränke
Henkestraße 91
91052 Erlangen
www.medical-valley-center.de
W01 Erlangen NordMedical Valley Tour Symbol
Haltestellensymbol Schellingstraße/MVC
Umstiegsmöglichkeit:
W02W03W20

Teilen auf: