Dunkle Linien im Sonnenspektrumbarrierefrei

Joseph von Fraunhofer entdeckte 1814 die sog. Fraunhoferlinien. Bei diesem Phänomen handelt es sich um Absorptionslinien im Spektrum der Sonne. Solche Linien entstehen dadurch, dass Gase in der Photosphäre einen Teil des Sonnenlichts absorbieren.

Ausstellung, Vortrag, 18:00 – 23:00 Uhr, alle 60 Min., Dauer: je 60 Min.
 
Wissenschaftszweig: Astronomie, Naturwissenschaften, Physik

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

2Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Standort Fürthkostenloses ParkenEssen und Getränke
Flugplatzstraße 75
90768 Fürth
W04 Tennenlohe-Fürth
Haltestellensymbol Fraunhofer Institut
Umstiegsmöglichkeit:
W05

Teilen auf: