Digitalisierung wertvoller Bestände

Die Universitätsbibliothek will ihren einzigartigen, historischen Bestand der Forschung weltweit zur Verfügung stellen. Seit 2012 werden daher Handschriften, Drucke und Graphiken mit hochwertigen Scannern digitalisiert. Die Führung gibt Einblick in die Arbeitsabläufe.

Führung, 19:15 Uhr, 20:15 Uhr, Dauer: je 35 Min. , max. Besucher: 10
 
Wissenschaftszweig: Geisteswissenschaften

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

5Alte UniversitätsbibliothekNUR GetränkeEssen und Getränke
Eingang Schuhstraße
91054 Erlangen
W01 Erlangen Nord
Haltestellensymbol Obere Karlstraße

Teilen auf: