Botanische Sammlung

Die historische Botanische Sammlung der FAU wurde im Jahr 1851 von Adalbert Schnizlein begründet und als `Museum Botanicum Erlangense´ bezeichnet. Die Sammlung umfasst eindrucksvolle Feuchtpräparate, Versteinerungen, Kollektionen von Samen und verschiedene Hölzer, die damals in der Lehre eingesetzt wurden.

Ausstellung, 18:00 – 01:00 Uhr , max. Besucher: 20
 
Wissenschaftszweig: Biologie, Naturwissenschaften

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort-Icon

13UNI, Botanischer Garten
Eingang Wasserturmstraße
91054 Erlangen
W01 Erlangen Nord
Haltestellensymbol Altstadtmarkt

Teilen auf: