Tipps für Programmpartner*innen

Immer wieder haben Besucher*innen in den vergangenen Wissenschaftsnächte berichtet, dass sie Schwierigkeiten hatten, die Örtlichkeiten der Programmangebote zu finden. Bedenken Sie daher: Ab der Bus- oder U-Bahnhaltestelle sind alle Programmpartner*innen selbst dafür verantwortlich, dass die Besucher*innen ihren Weg finden. Oft sind es Orte, die im Alltag nicht auf Besucher*innenverkehr ausgerichtet sind, weshalb die Wege in der dunklen Nacht nicht deutlich genug markiert sein können. Folgende Dinge aus unserem Werbemittelkatalog können helfen, die Besucher*innen auf die richtige Spur zu bringen. Da der Bestellschluss bereits verstrichen ist, bekommen Sie weitere Werbemittel nur solange der Vorrat reicht:

Grünes Licht zieht die Besucher*innen der Wissenschaftsnacht magisch an. Für die Eingänge der Veranstaltungsorte sorgt die Kulturidee auf Bestellung für Beleuchtung. Ein grüner Strahler ist kostenlos und ein weiterer kostet 10 € Miete.

• Die Kulturidee stellt Eindruckplakate (= Plakate mit Leerraum) zur Verfügung, die mit bedruckten A3- oder A4-Seiten beklebt werden können. Weisen Sie bereits an den Haltestellen der Öffentlichen Verkehrsmittel auf Ihren Programmort hin.

• Außerdem können Sie grüne Luftballons bestellen, mit denen Sie das Gebäude oder die Präsentationsräume dekorieren können.

• Von der Kulturidee erhalten Sie Netzpläne mit den Sonderbustouren und dem öffentlichen Nahverkehr, die Sie gut sichtbar an allen Ausgängen anbringen können.

null

Die Werbemittelübersicht finden Sie mit angemeldeten Account unter https://www.nacht-der-wissenschaften.de/2019/dabasco-onlinezugang-2019/geschuetzter-bereich/werbemittel.

Am Besten planen Sie frühzeitig die Werbe- und Orientierungsmaßnahmen. Kurz vor der Nacht am 19. Oktober bleibt wenig Zeit, Ihr Event zu organisieren, zu bewerben und bei Ihrem Veranstaltungsort für Orientierung zu sorgen.

Für Ihre Webseite oder Ihren E-Mail-Verkehr haben wir auch noch Internetbanner im Angebot: https://www.nacht-der-wissenschaften.de/2019/downloads.

Mit diesen Materialien haben Sie es nun in der Hand, für Ihre Beteiligung bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2019 für die nötige Orientierung zu sorgen und Aufmerksamkeit zu vermitteln. Sprechen Sie uns jederzeit gern an, wenn Sie Unterstützung zum Bewerben der Wissenschaftsnacht brauchen.