Berufsparcours 2019 in Treuchtlingen und Roth: Mittelschüler*innen lernen Ausbildungsberufe kennen

Die Berufsparcours in Treuchtlingen und Roth geben auch in diesem Jahr verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen aus den jeweiligen Landkreisen die Gelegenheit, Mittelschüler*innen der 7. und 8. Klassen kleine praktische Aufgaben aus den verschiedenen Berufen zu stellen. Dabei können die Schüler*innen in verschiedene Berufe schnuppern und in fünf- bis zehnminütigen Praktika ausprobieren, ob ihnen die Tätigkeit als Zimmerer*in, Mechatroniker*in, Kinderpfleger*in oder Friseur*in gefällt. Den Firmen eröffnet sich die Möglichkeit, Kandidat*innen für ihre Ausbildungsstellen und Praktika kennenzulernen. Die Berufsparcours sind Veranstaltungen der HERMANN GUTMANN STIFTUNG und finden am Montag, 14. und Dienstag, 15. Oktober in Treuchtlingen an der Senefelder Schule und am Mittwoch, 16. und Donnerstag, 17. Oktober 2019 in Roth an der Anton-Seitz-Mittelschule statt. Informationen zur Beteiligung als Unternehmen oder als Schule finden Sie hier. Die Anmeldung für Schulklassen und Unternehmen in den betreffenden Landkreisen und Städten ist bis Freitag, 13. September möglich.