Imagefilm des EnCN

Der Energie Campus Nürnberg (EnCN), angesiedelt auf AEG, ist eine Kollaboration von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, der Technischen Hochschule Nürnberg, dem Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung und den drei Fraunhofer-Instituten: für Integrierte Schaltungen, für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie und für Bauphysik. Um Ihnen das Angebot schmackhaft zu machen, hat der EnCN auch einen Imagefilm kurz vor der Langen Nacht der Wissenschaften erstellen lassen. So bekommen Sie noch vorab einen Eindruck vom Forschungsportfolio der Einrichtung und den Programmpunkten zur Wissenschaftsnacht. Im EnCN gibt es viel, zu entdecken und auch selbst auszuprobieren. Auch externe Partner*innen präsentieren neue Technologien dort – ein Besuch lohnt sich sicherlich.

Die dortigen Wissenschaftler*innen forschen an Technologien, die sich den künftigen Fragen der Energieversorgung, -speicherung und -verteilung, der effizienten Nutzung und der Ausgestaltung des Energiemarktes widmen. Der EnCN ist mit seinen dort ansässigen Forschungsteams Programmpartner der Langen Nacht der Wissenschaften. Zur Wissenschaftsnacht können Sie etwa erleben, wie kleine und mittlere Unternehmen mit Energiemanagementlösungen effizient und kostengünstig die Energiewende vorantreiben oder wie die Forscher*innen untersuchen, ob sich elektrische Energie in heißem Wasser speichern lässt (Fürther Straße 248b und 250, Eberhardshof, U1).