"Gateway ländliche Räume" - der Wissenschaftstag 2019 in Weiden

Der Wissenschaftstag 2019 in Weiden war mit rund 700 Besucher*innen ein gelungenes Get-together von Entscheider*innen und Multiplikator*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung. Zur Eröffnung, der Talkrunde und der Keynote "Strategien für die digitale Zukunft" von Siemens-Vorstand Klaus Helmrich war der Gustl-Lang-Saal fast voll besetzt. Anschließend ging es in die Fachpanels mit Präsentationen und Diskussionen zu "Arbeit und Bildung 4.0", "Logistik und E-Commerce", "Gesundheit als Chance für Versorgung und Wirtschaft", "Gateway Mittel- und Osteuropa" sowie "Energie, Technologie und Nachhaltigkeit". Beim Ausklang mit Resümee und der LED-Show "Cyber Lights" als kulturellem Beitrag wurde feierlich der Staffelstab übergeben: Der 14. Wissenschaftstag  findet am Freitag, 17. Juli 2020 in Ansbach statt. Gastgeber*innen sind die Hochschule Ansbach, die Stadt Ansbach sowie die Landkreise Ansbach, Weißenburg-Gunzenhausen und Neustadt a.d. Aisch/Bad Windsheim.