..
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Wissenschaftszweigen

Von A wie Anatomie bis Z wie Zoologie ...

Hier finden Sie das Programm sortiert nach Wissenschaftszweigen. An Spielorten mit einem K finden ausschließlich Kinderprogrammbeiträge statt. Diese sind nicht an eine Sonderbustour angebunden. Bedenken Sie bitte, dass auch an Spielorten an denen sowohl im Kinderprogramm als auch im Abendprogramm Beiträge angeboten werden, die Sonderbustouren erst zum Abendprogramm verkehren.

Naturwissenschaften: Biologie

6
 
 
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
  • Parasiten, Bienenkrankheiten und viel mehr
  • Gift im Lebensmittel?
BIOTechnikum
  • BIOTechnikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt
3
 
 
Der Beck
  • Die Lange Nacht des Backens
18
 
 
E-Werk Kulturzentrum
  • Science Week Erlangen präsentiert: Science (Fiction) Film Lounge
8
 
 
Gartenbau Höfler
  • Die Wissenschaft des Gemüseanbaus im Knoblauchsland
1
 
 
Hands-on-Museum turmdersinne
  • Wahrnehmungsphänomene zum Anfassen
9
 
 
Höfler - Biogemüse
  • Alles rund um Bioanbau
3
 
 
Fakultät Angewandte Chemie
  • Duftende Moleküle – Parfum aus der Sicht der Chemie
  • Molekularküche
2
 
 
Bionicum
  • Bionicum Besucherzentrum
Tiergarten Nürnberg - Naturkundehaus
  • Dr. Angela Gimmel, Institut für Tierernährung, Univ. Zürich, CH: Warum brauchen Große Tümmler Vitamine? Ergebnisse einer Dissertation (in Zusammenarbeit mit Dr. Katrin Baumgartner, Prof. Dr. Annette Liesegang).
  • Mag. Dr. Richard Zink, Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie (Fiwi), Wien: Abenteuer Wildnis. Auswilderung von Habichtskäuzen & Co.
  • Prof. Dr. Stephan E. Wolf, Friedrich-Alexander Universität Erlangen Nürnberg: Perlmutt – ein Schutzschild aus dem 3D Drucker der Natur
  • Dr. Federica Amici, Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie, Leipzig: Kognitive Anpassung von Tierarten an das Sozialverhalten und ökologischen Faktoren
  • Isabella Bittner (Institut für Zoologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg): Verhaltensbeobachtungen an den Panzernashörnern im Tiergarten Nürnberg
  • Dr. Lorenzo von Fersen, Kurator für Forschung und Artenschutz, Tiergarten Nürnberg und 1. Vorsitzender von Yaqu Pacha: Neue Methoden und Technologien in der Verhaltensforschung
16
 
 
Department Biologie
  • „Lebendiges Licht“: Leuchtende Tiere in der Natur und Forschung
  • Leuchtende Lebewesen in der Natur und in der biologischen Forschung
  • Mars, Mond, Malaria
  • Pflanzen und Gene
  • Warum leuchten Glühwürmchen? (Ein Vortrag für Kinder)
  • Fremde Gene in Pflanzen
  • Licht und Orientierung – von molekularen Sensoren zur Bilderzeugung
  • Traue Deinen Augen nicht – wie unser Gehirn die Welt sieht
  • Von LUCA bis Lucy: Wie Evolution funktioniert
  • Stabilität und Plastizität – das Ying und Yang des Gehirns
  • Proteine - wie ihre dreidimensionale Struktur die biologische Funktion ermöglicht
26
 
 
Abteilung Marketing
  • VORTRAGSREIHE IM AUDIMAX - Gläsern, ferngesteuert und (gen-)manipuliert: Müssen wir das 21. Jahrhundert fürchten?
Lehrstuhl Biochemie
  • Grüne Gentechnik 2.0 – Von der klassischen Züchtung zur Genom-Editierung
Lehrstuhl Informationstechnik (Kommunikationselektronik)
  • Smarte Lösungen für das Internet der Dinge
Lehrstuhl Informatik 3 (Rechnerarchitektur)
  • Hilfe, mein Auto fährt von allein! Welche Technologien stecken hinter dem Konzept vom „Autonomen Fahren“ – und was können sie?
Lehrstuhl Systematische Theologie II (Ethik)
  • Wir können – wir dürfen? Zukunftstechnologien unter dem Aspekt von Ethik und Verantwortung
Lehrstuhl Medizinische Informatik
  • Der vermessene Mensch: Quantified Self und e-Gesundheitsakten
Lehrstuhl Physikalische Chemie I
  • Neue Energiespeicher – und was sie leisten können
Interdisziplinäres Zentrum Embedded Systems
  • Hilfe, mein Auto fährt von allein! Welche Technologien stecken hinter dem Konzept vom „Autonomen Fahren“ – und was können sie?(Dr.-Ing. Torsten Klie, Geschäftsführer Interdisziplinäres Zentrum Embedded Systems)
7
 
 
Lehrstuhl Digitale Übertragung
  • Synthetische Molekulare Kommunikation
13
 
 
Lehrstuhl Informatik 5 (Mustererkennung)
  • Deep Learning – s(ch)ichtliche Intelligenz
24
 
 
Experimentelle Nieren- und Kreislaufforschung
  • Herzentwicklung und -regeneration: Der Zebrafisch als Modellsystem
Kinderprogramm im TRC
  • Pipettieren wie ein Forscher?
10
 
 
vhs Erlangen
  • Experimente
8
 
 
Willstätter Gymnasium
  • P-Seminar "Regeln und Steuern mit Mikrocontrolern"
VDI Schülerforschungszentrum Richard Willstätter
  • VDI Schülerforschungszentrum Richard Willstätter

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens