..

Veranstaltungsort

UNI, PhilFak, Sprachenzentrum/Institut für Pädagogik
Bismarckstraße 1a
91058 Erlangen

Haltestellenicon  Hindenburgstraße

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
25
 
UNI, PhilFak, Sprachenzentrum/Institut für Pädagogik
Programmheftseite: 62, 63

Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS)

Blog zur Langen Nacht

Ihnen ist noch ein Gedanke zum Gespräch über „Das Wissen der Anderen“ gekommen? Sie haben Ihre eigene Meinung zu den „Irrenden Experten“? Das vorgetragene Gedicht zur „Wirkung von Wissenschaft“ hat Sie an etwas erinnert? Teilen Sie es mit!

Im ZiWiS-Blog zur Wissenschaftsreflexion werden alle Veranstaltungen des Instituts während der Langen Nacht der Wissenschaften aufgegriffen, und Sie können dort über Kommentare auch im Netz dazu beitragen. Das ZiWiS freut sich auf Ihre Beiträge!

http://www.blogs.fau.de/wissenschaftsreflexion

Mitmach-Aktion, 19:00 — 23:00 Uhr, alle 15 Min., Dauer: je 15 Min.
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften

Das Wissen der Anderen: Ein philosophisches Nachtgespräch

„Was können wir wissen?“, fragt die Philosophie. Wir können nur wissen, was wir selbst an unabhängigen Kriterien überprüft haben, antworten die Wissenschaften. Wenn das so ist, wieviel könnte ein Einzelner dann wirklich wissen? Wäre es nicht sinnvoller zu sagen, dass man auch durch die Erfahrungsberichte anderer zu sicherem Wissen gelangen kann? Aber wie bewertet man die Glaubwürdigkeit von nicht überprüfbaren Erfahrungsberichten? Was spricht überhaupt dafür, den Erfahrungen wissenschaftlicher Experten zu glauben? Und welche Gründe haben Wissenschaftler dem Wissen ihrer Kollegen zu vertrauen?

Diskussion, Vortrag, 19:00 Uhr, 22:00 Uhr, Dauer: je 20 Min., Kl. Hörsaal
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften

FAUMUN-Informationsstand

Mit einem Stand informiert das FAUMUN-Projekt über die Teilnahmemöglichkeiten. Es werden zentrale Schlüsselqualifikationen in diesem Seminar vermittelt, die im Berufsleben gefragt sind. Lernen Sie den Berufsalltag eines Diplomaten kennen. Gewinnende Rhetorik, Verhandlungsgeschick, zielorientiertes Auftreten und interkulturelle Kompetenzen stehen hier im Mittelpunkt.

Teilnehmer müssen während des Vorbereitungssemesters und der Abschlusskonferenz in New York City schwierige Verhandlungsprozesse mit tausenden Studierenden aus allen Teilen der Welt meistern. FAUMUN besteht seit 2007 an der FAU und gehört zu den 5% der erfolgreichsten Model-UN Projekten weltweit (Stand: NMUN Siegerdelegationen 2017).

Des Weiteren lässt sich die Teilnahme am Seminar mit ECTS-Punkten im Studium anrechnen.

Mehr dazu finden Sie unter www.faumun.fau.de

Infostand, 19:00 — 23:00 Uhr, alle 15 Min., Dauer: je 15 Min.
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften

Irrende Experten

Viele Zukunftsprognosen erweisen sich als falsch, auch wenn sie von ausgewiesenen Experten stammen. Viele Prognosen von Science-Fiction-Autoren erweisen sich dagegen als Volltreffer. Zukunftsforscher Dr. Bernd Flessner erklärt die Usachen für prognostische Irrtümer anhand konkreter Beispiele. Trotz aller Wissenschaftlichkeit kann dabei Humor nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Diskussion, Vortrag, 01:00 — 01:20 Uhr , Kl. Hörsaal
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften

Raus aus dem Hamsterrad: Einstieg ins Zeitmanagement

Sind Ihre Tage auch immer zu kurz? Wollen die Aufgabenberge um Sie herum einfach nicht kleiner werden? Der Vortrag und eine Ausstellung bieten Ihnen Anregungen und Methoden, die Sie nutzen können, um einen Überblick über Ihre Aufgaben zu gewinnen, Aufgabenberge abzutragen und aus dem Hamsterrad auszusteigen.

Mitmach-Aktion, Vortrag, 19:30 Uhr, 20:30 Uhr, 21:30 Uhr, 22:30 Uhr, Dauer: je 15 Min., max. Besucher: 30, 00.021
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften

Studentische Multimedia-Produktionen

Ausstellung von ausgewählten studentischen Produktionen aus Seminaren: Foto- und Bildgestaltung interfakultär; TV Trailer; TV-Wissenschafts- und Kulturreportagen; interkulturelle Stadtrallye-Bücher zu Nizza; Fotobände zu Kultur-Mode-Reisen; Mappen zu Darstellungsformen; u.v.m.

Ausstellung, 18:50 Uhr, 19:50 Uhr, 21:50 Uhr, Dauer: je 15 Min., max. Besucher: 15, 00.003
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens