..

Veranstaltungsort

vhs Erlangen
Friedrichstraße 17
91054 Erlangen
www.vhs-erlangen.de

Haltestellenicon  Obere Karlstraße
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
10
 
vhs Erlangen
Programmheftseite: 35, 36, 37, 38

vhs Erlangen

Bierweisheiten barrierefrei

Ausgehend von der Bierstadt Erlangen betrachten wir zunächst deren Ausstrahlung in die weite Welt, werfen einen kurzen Blick auf Aspekte des Reinheitsgebots und beleuchten den Wert des Bieres in alten Zeiten und wie Bier den Ruf einer Stadt begründete.

Dann spüren wir in fernen Ländern den Anfängen des Getränks nach, dem Problem des Bierfälschens und auf welch obskure Weise man die Qualität des Getränks überprüfte. Wir widerlegen auch das Vorurteil, dass Bier nur Männersache sei. Im Gegenteil!

Diskussion, Vortrag, 23:00 — 00:00 Uhr , max. Besucher: 30, club International
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Geschichte und Archäologie, Andere Geisteswissenschaften

Brasilien - mehr als Fußball und Samba!

Die brasilianische Sprachdozentin und Künstlerin Jamile do Carmo bringt Ihnen - gewürzt mit einer Prise Humor - die vielseitige Kultur und Mentalität Brasiliens näher. Karikaturen zeigen Ihnen neue, spannende Seiten dieses faszinierenden Landes und ganz nebenbei lernen Sie noch etwas Portugiesisch oder besser gesagt "Brasilianisch"! Bem-vindos!

Diskussion, Vortrag, 20:00 — 21:00 Uhr , max. Besucher: 35, Aula
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Geschichte und Archäologie, Philosophie, Ethik und Religionswissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften

Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) - mehr als nur fliegende Hände

Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) wird von ca. 200.000 Menschen gesprochen, für 80.000 ist sie die Muttersprache. Peter Sechtem, selbst gehörlos und DSG-Dozent an der vhs Erlangen, gibt einen Einblick in die DSG und in die Technik des Gebärdens. Heike Peske übersetzt für Hörende.

Mitmach-Aktion, Vortrag, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 35, Aula
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften

Die Milch macht's (?)

Milch ist ein Nahrungsmittel, das gerne mit Natur und Gesundheit assoziiert wird. Eine Posterausstellung vermittelt Wissenswertes zu Produktion, gesundheitlichen Aspekten und Klimabilanz von Kuh- und Pflanzenmilch. Wer Lust hat, kann beim Ernährungsquiz mitmachen und einen der Buchpreise gewinnen oder aber an unserer Pflanzenmlichbar verschiedene Pflanzenmilcharten verkosten.

Infostand, Mitmach-Aktion, 20:00 — 03:00 Uhr, vhs-Foyer
 
Wissenschaftszweig:Chemie, Geowissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Naturwissenschaften, Andere Naturwissenschaften

Experimente

Spannende Experimente wecken Neugier auf Naturphänomene und ermöglichen Chemie zum Anfassen und zum Mitmachen! Alle die gerne experimentieren, ob Klein oder Groß, sind eingeladen. Und falls ein Experiment nicht gelingt: Nicht den Mut verlieren! Weiter machen, bis es klappt.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 Uhr, 19:00 Uhr, 20:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 30, Raum 08
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Physik, Andere Naturwissenschaften

Heilendes Tao und Qi Gong

Lernen Sie die Philosophie des Taoismus kennen und üben Sie achtsam Qi Gong-Gehen - der Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Begleitet werden Sie von DunjaNanda Vodè-Boesten, der langjährigen vhs-Dozentin für Qi Gong und Tao Yin-Yoga nach Mantak Chia.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 Uhr, 20:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 30, Gymnastikraum
 
Wissenschaftszweig:Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften

Kalligraphie

Bin ich mit meiner Handschrift zufrieden oder nicht? Wie mache ich aus meiner Handschrift eine künstlerische Schrift? Hier wird der Umgang mit Feder im Einklang auf künstlerisch - ästhetische Weise demonstriert und die Geheimnisse einer schönen Handschrift erkundet.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 Uhr, 19:00 Uhr, 20:00 Uhr, 21:00 Uhr, 22:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 25, Raum 08
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Kunstwissenschaften, Philosophie, Ethik und Religionswissenschaften

Lightpainting

„Malen mit Licht“ – mit Taschenlampen, farbigen Lichtquellen und Kamera entstehen sehr spezielle Fotos im Dunkeln. Kamera, Raum und Licht stehen für Sie bereit und schon können Sie loslegen. Holen Sie sich Appetit auf eigene kreative Experimente.

Experiment, Mitmach-Aktion, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr, 23:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 20, Aula
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften, Andere Technische Wissenschaften

Mathematik trifft Natur und Kunst

Vom Goldenen Schnitt zur Fibonacci-Zahl. Lernen Sie einfache mathematisch-geometrische Prinzipien wie den Goldenen Schnitt oder die Fibonacci Zahl kennen. Sie kommen in der Natur z.B. in Pflanzen, Muscheln oder sogar in der DNA-Struktur vor und finden schon seit der Antike Anwendung in der Kunst.

Vorführung, Vortrag, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 30, Raum 24
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Kunstwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Andere Geisteswissenschaften

PowerPoint-Folien vertonen

Aufwändig erstellte Präsentationen können durch eine gelungene Vertonung weiter verwendet werden. Auf einer Webseite, an einem Messestand oder als Grußbotschaft kann die Präsentation dann auch ohne Präsentator/in genutzt werden. Lernen Sie in 30 Minuten, wie das geht.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 20:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 20, EDV-Raum 01
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften, Andere Technische Wissenschaften

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung wird häufig als Hauptgrund bei der Frage nach den "warum" für Kampfsport genannt. Dabei erfreuen sich die unterschiedlichen Kampsportrichtungen seit Jahren, einer wachsenden Teilnehmerzahl. Hier werden neben einem großartigen Showprogramm auch Techniken aus den verschiedenen Richtungen demonstriert und verständlich gelehrt. Mitmachen lohnt sich!

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 Uhr, 19:00 Uhr, 20:00 Uhr, 21:00 Uhr, 22:00 Uhr, 23:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 35, Raum 06
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Sportwissenschaften, Andere Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften

Sprachreise durch das Baskenland

Bidai ikusgarri bat Euskal Herritik! Euskera ist eine der exotischen Sprachen Europas. Über eine halbe Million Menschen in Südwestfrankreich und Nordspanien sprechen aktiv Baskisch. Diese Sprache ist mit keiner anderen verwandt: ihre Grammatik und ihr Wortschatz sind einzigartig. In diesem Workshop erlernen Sie, nach einer kurzen Einführung, die ersten Redewendungen für einfache Alltagssituationen. Spanischsprachkenntnisse sind weder erforderlich noch hilfreich.

Mitmach-Aktion, Vortrag, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., max. Besucher: 35, Raum 20
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften, Andere Geisteswissenschaften

Thai, die Sprache im Land des Lächelns

Thai – die Sprache im Land des Lächelns

Machen Sie mit uns eine sprachliche und landeskundliche Kurzreise nach Thailand. Die Landessprache ist eine Tonsprache und die meist einsilbigen Wörter erlangen durch die Aussprache in verschiedenen Tonhöhen unterschiedliche Bedeutungen. Auch die Schrift ist einzigartig. Erlernen Sie die wichtigsten Wörter und erhalten Sie Tipps und Informationen für Ihren Thailand-Urlaub.

 

Mitmach-Aktion, Vortrag, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., max. Besucher: 35, Raum 20
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften, Andere Geisteswissenschaften

Weltfremd oder lebensnah barrierefrei

Ist der Wissenschaftler weltfremd?

Der Wissenschaftler in seiner Studierstube – ein Bild, das uns bei dem Gedanken an den Forschertypus in den Sinn kommt. Ein anderes ist der Naturwissenschaftler in seinem Labor. Gibt es für ihn ein Leben außerhalb der Suche nach Erkenntnis und wie steht es um seine Rolle in der Gesellschaft? – Antworten aus der Literatur.

Sonja Pohl, M.A

Diskussion, Vortrag, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 35, vhs club INTERNATIONAL
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Kunstwissenschaften, Philosophie, Ethik und Religionswissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften

Wissenschaft braucht Nahrung barrierefrei

Das Bistro der vhs hält Snacks, warme und kühle Getränke für Sie bereit. Ab 24 Uhr gibt es ein Mitternachtsüberraschungssüppchen für alle, die bis dahin durchgehalten haben.

Gastronomie, 20:00 — 03:00 Uhr, Bistro
 
Wissenschaftszweig:Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften

Zungendiagnose in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Die TCM hat empirisch belegte diagnostische Verfahren entwickelt, wie z.B. die Zungen- und Pulsdiagnose. Anhand von Fotobeispielen aus jahrelangen Praxis als TCM-Arzt erklärt Dr. Oliver Gerlach u.a., was ihm Beschaffenheit, Belag und die Risse dieser Zungen zeigen und was Akupunktur, Kräuterheilmittel und Qi Gong bewirken können.

Vortrag, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 30 Min., max. Besucher: 30, Raum 24
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens