..

Veranstaltungsort

Siemens Foyer/Verwaltungsgebäude
Werner-von-Siemens-Straße 50
91054 Erlangen

Haltestellenicon  Siemensverwaltung

Umsteigemöglichkeit:

Umstieg

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
4
 
Siemens Foyer/Verwaltungsgebäude
Programmheftseite: 31, 32

SIEMENS

Die Zukunft hat gestern begonnen

Das Schlagwort der „Industrie 4.0“ geistert durch die Medien. Erleben Sie hautnah, wie sich die Digitalisierung zum entscheidenden Wachstumshebel in der Industrie entwickelt. Signifikante Effizienzsprünge sind greifbar nah. Was noch vor zehn Jahren eine Utopie war, wird zur Realität: Die Digitalisierung der Industrie katapultiert Produktionsunternehmen auf ein deutlich höheres Produktivitätsniveau.

Ausstellung, Infostand, 20:00 — 03:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften

Virtual Reality im Lok-Depot

Stillstand ist Rückschritt. Das gilt auch für die neuen Züge des Rhein-Ruhr-Express. Im Depot kann mit modernen Datenanalyseverfahren eine perfekte Verfügbarkeit gewährleistet werden. Schon lange bevor sich Fehler abzeichnen, werden Fehlerquellen erkannt. Dafür werden die Züge in Echtzeit überwacht und die gelieferten Daten in einem zentralen Diagnosesystem analysiert. Setzen Sie doch mal die Zug-Brille auf.

Ausstellung, Mitmach-Aktion, 20:00 — 03:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften

So bleibt die Welt in Schwung

Ob Windräder, Rechenzentren, Flughäfen, Automobilproduktion oder Chemiefabrik – alle verlassen sich auf eine effiziente, zuverlässige und sichere Energieübertragung und -verteilung. Doch was steckt genau dahinter? Wie lautet das Geheimnis, das die Welt in Schwung hält? Das Geheimnis hat drei Wörter: Totally Integrated Power (TIP) von der Siemens Division Energy Management.

Ausstellung, Infostand, 20:00 — 03:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften

Der Kontrabass

In dem bekannten Stück von Patrick Süskind geht es um das Leben eines Hinterbänklers im  Staatsorchester – der die Sopranistin Sarah im Verborgenen glühend verehrt. Eine tragische Geschichte. Einen Tag nach der Premiere präsentiert das „Theater im Himbeerpalast“ einen Ausschnitt. Seit über 60 Jahren existiert die Truppe und hat schon viele Stücke der Weltliteratur auf die Bühne gebracht. Vorhang auf, das Spiel beginnt.

Mitmach-Aktion, 20:00 — 03:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens