..

Veranstaltungsort

UNI, PhilFak, Philosophisches Seminargebäude II
Kochstraße 4
91054 Erlangen

Haltestellenicon  Hindenburgstraße
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
27
 
UNI, PhilFak, Philosophisches Seminargebäude II

Professur für Neuere Bayerische und Fränkische Landesgeschichte und Volkskunde

Eine Blecheisenbahn in Erlangen barrierefrei

(Kooperationspartner: Lehrstuhl Bayerische und Fränkische Landesgeschichte)

Die Spur-0-Blecheisenbahn war immer in Erlangen im Besitz einer einzigen Familie und dort jeweils an den Weihnachtstagen zwischen 1930 und 1966 in Betrieb. Sie besteht (fast) gänzlich aus Fabrikaten Nürnberger Herstellung; darunter sind durchaus Seltenheiten: so eine der wenigen heute noch funktionstüchtigen Oberleitungsanlagen der Firma Joseph Kraus & Co in Nürnberg. Sie ist einerseits Zeugnis eines mittlerweile vergangenen Weihnachtsbrauches, aber auch der Industriegeschichte in Deutschland allgemein und insbesondere der Geschichte der Nürnberger Spielwarenproduktion. Dabei werden in ihren Produkten auch die heute fast vergessenen jüdischen Kapital- und Ideengeber dieser untergegangenen Industriesparte wieder greifbar, die ab 1935 zur Aufgabe ihrer Firmen und zur Emigration gezwungen worden waren.

Ausstellung, 20:00 — 03:00 Uhr, Antikensammlung der FAU
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Geschichte und Archäologie

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens