..

Veranstaltungsort

Neues Gymnasium Nürnberg
Weddigenstraße 21
90478 Nürnberg
www.ngn-online.de

Haltestellenicon  Meistersingerhalle
kostenloses ParkenEssen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
0
 
Neues Gymnasium Nürnberg
Programmheftseite: 283, 284, 285

Neues Gymnasium Nürnberg

Allerlei Naturwissenschaften zum Mitmachen

Dieses Jahr haben sich die P-Seminare Biologie und Physik mächtig ins Zeug gelegt um Kindern die Naturwissenschaften näherzubringen. Herausgekommen ist ein beeindruckender Mix aus neuen und bewährten Experimenten. Laute Versuche (Trockeneis, Wasserrakete, ...) und Experimente mit viel Action (nicht-newtonsches-Fluid, Riesenseifenblasen, ...) wechseln sich mit ruhigeren Stationen (Kreisel, magische Lavalampe, ...) ab. Da ist für jeden was dabei. Und wenn einige Bastelschritte zu kompliziert oder zu gefährlich sind, hilft Mama oder Papa bestimmt gerne.

In unserer Aula, der zentralen Anlaufstelle gibt es außer unserem Informationsstand (an dem zum Abschied jedes Kind auch ein Geschenk mit nach Hause bekommt) auch wieder unser Bistro, denn hungriger Magen experimentiert nicht gerne.

Die meisten Stationen finden ebenerdig statt, sollten Sie aber wegen der Stufen Hilfe benötigen, so wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Personal.

Mitmach-Aktion, Sammelpunkt Aula, 16:00 — 19:00 Uhr
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Naturwissenschaften, Physik

Akrobaten-Clown

Bist du kreativ und hast Spaß am Malen und Basteln? Dann ist diese Station genau das Richtige für dich! Hier kannst du in verschiedenen Arbeitsschritten deinen eigenen Clown basteln: Zuerst schneidest du deinen Clown aus, malst ihn an und klebst ihn anschließend zusammen. Das Besondere dabei: an den Händen des Clowns sind Münzen festgeklebt, die dafür sorgen, dass sich das Hauptgewicht der Figur nach unten verlagert. Somit kann dein Clown nun mit seiner Nase auf einer Bleistiftspitze balancieren ohne herunterzufallen. Ein echter Akrobat eben! Natürlich darfst du deinen Clown dann auch mit nach Hause nehmen! Wenn du also etwas Spaß haben willst und deinen individuellen Clown basteln willst, dann komm doch gerne an der Langen Nacht der Wissenschaften das Neuen Gymnasium besuchen. Schau doch einfach mal vorbei, ich freue mich auf dich!

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Crazy Lemon

Wenn dir das Leben Zitronen schenkt, dann mach Limonade daraus!

Wir machen keine Limonade, sondern etwas ganz anderes.

Crazy Lemon gibt euch die Chance Zitronen zu bemalen und sie bunt schäumen zu lassen!

Wer würde nicht gern komische gelbe Gesichter zum Kochen bringen?

Zu erwarten sind bunte Hände, glückliche Gesichter und ein angenehm zitroniger Duft im Raum.

Und das Backpulver? Nein, backen tun wir damit nicht, aber das Gehirn der Zitronen wird damit in Wallung gebracht.

Gefragt ist nur Motivation und gute Laune, wir brauchen ja keine sauren Zitronen :)

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 18, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Naturwissenschaften

Der verrückte Fallschirmspringer

Ihr wollt jede Menge Spaß haben und der Wissenschaft ein bisschen weiter auf den Grund gehen? Ihr wollt selbst etwas erschaffen und eure Erfindung dann sogar mit nach Hause nehmen, um sie euren Freunden zu zeigen?

Dann kommt bei der Station „Der verrückte Fallschirmspringer“ im Neuen Gymnasium Nürnberg vorbei!

Aus Knete, Folien und Fäden kann jeder von euch seinen eigenen, ganz individuellen Fallschirmspringer basteln und ihm danach sogar beim Sprung aus großer Höhe zusehen? Ihr lernt hier, warum Fallschirme überhaupt fliegen können.

Also, wenn ihr Spaß daran habt, etwas Neues aus der Welt der Naturwissenschaften kennenzulernen, zu forschen und zu basteln, dann seid ihr herzlich dazu eingeladen, diesen Nachmittag bei uns im Neuen Gymnasium zu verbringen. Es wird nämlich noch viele weitere spannende Experimente zu entdecken geben…

Was ihr mitbringen müsst? Nur gute Laune und Neugierde.

Wir freuen uns auf euch!

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Knete – ganz bunt

Wolltet ihr schon immer wissen, wie man Knete selber machen kann? Dann kommt doch zu uns! Bei unserem Experiment könnt ihr selbst Knete machen und das ganz ohne ungewöhnliche Zutaten. Ihr gebt Mehl, Wasser, Öl, Salz und Zitronensäure hinein und mischt diese zusammen. Dann kommt der spaßige Teil: ihr dürft die Knete mit Lebensmittelfarbe färben! Mit dem Ergebnis lassen sich viele verschiedene Dinge formen, lasst eurer Kreativität freien Lauf! Die bunte Knete dürft ihr dann natürlich mit nach Hause nehmen und dort weiterkneten. Und wenn ihr wollt könnt ihr eure Figuren auch verfestigen. Dazu müssen sie einfach nur einige zeit auf der Heizung stehen oder im Ofen gebrannt werden. Also, wenn ihr Interesse habt, schaut einfach bei uns vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Naturwissenschaften

Luftkissenfahrzeug

Stellt euch einmal vor, wie cool es wäre, stolzer Besitzer seines eigenen Luftkissenfahrzeugs zu sein. Hier bei uns wird der Traum zur Wirklichkeit! Denn gemeinsam baut ihr euch euer persönliches Luftkissenboot. Alles was man hierzu braucht ist eine CD, ein Druckverschluss, ein Kleber, ein Luftballon und dann kann es auch schon losgehen. Das Ergebnis ist ein Fahrzeug das ausschließlich durch die Kraft der Luft über den Boden gleiten kann. Anschließend kannst du aufregende und spannende Rennen mit deinen Freunden austragen, während du dein Luftkissenfahrzeug über den Boden flitzen lässt.

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Magische Lavalampe

Hast du dich jemals dabei ertappt, dass eine Lavalampe geradezu magisch auf dich gewirkt hat? Lavalampen haben schon seit einigen Jahrzehnten einen fast unwiderstehlichen Charme. In verschiedenen Farbkombinationen, Größen und Formen passen sie in jede Inneneinrichtung und sind immer wieder ein beruhigender Blickfang. Du hältst sie in deiner Hand, bewegst sie ein wenig und siehst dabei zu, wie sich die Flüssigkeit bewegt und sich in verschiedene Formen und Farben aufteilt. Aber irgendwie vermischen sich die beiden Flüssigkeiten nie zu einer. Wieso das so ist und wie du dir deine eigene Lava Lampe bauen kannst, das zeigen wir dir. Eine Lavalampe selbst zu bauen, um dadurch ein ganz individuelles Wohnaccessoire oder ein persönliches Geschenk zu kreieren, macht Spaß, erfordert aber auch ein wenig Tüfteln und große Kreativität. Also schau doch bei uns vorbei an der langen Nacht der Wissenschaften und bastel dir deine eigene Lava Lampe für dein Zimmer.

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Naturwissenschaften, Physik

Magnetischer Schleim

Magischer Schleim - lasst euch faszinieren!

Zaubershows findet ihr langweilig, ihr möchtet lieber selbst zaubern? Außerdem findet ihr den angesagten Schleim cool und wollt endlich wissen, wie ihr ihn selbst herstellen könnt? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Das Team Magnetischer Schleim zeigt euch, wie ihr Schleim mit nur wenigen Zutaten ganz leicht selbst anrühren könnt. Als Besonderheit kommt noch dazu, dass eurer Schleim magnetisch wird.

Nachdem ihr euren eigenen Schleim gemacht habt, könnt ihr gleich ausprobieren, was sich damit alles anstellen lässt. Mit Hilfe von starken Magneten habt ihr die einmalige Gelegenheit, ihn zu verformen!

Damit ihr daheim auch Freunde begeistern könnt, dürft ihr euren Schleim natürlich mitnehmen und bekommt eine Anleitung zum Nachmachen.

Das Experiment sagt euch zu und ihr wollt selbst ein bisschen Zauberei versprühen? Dann kommt uns gerne am 21.Oktober besuchen, wir freuen uns auf Euch!

!Vorsicht beim Umgang mit den extrem starken Magneten!

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 15, auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Nicht-Newtonsches-Fluid

Über Wasser gehen

Du wolltest schon immer einmal eine Superkraft besitzen? Zum Beispiel über Wasser gehen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Denn bei uns wirst Du genau das tun: „über Wasser gehen“. Wobei Wasser nicht ganz zutrifft. Wir erstellen ein physikalisches Gemisch aus Maisstärke und Wasser, welches Dir ein unglaubliches Erlebnis ermöglicht! Du wirst über ein mit Nicht – Newtonschem – Fluid gefülltes Becken - wie Jesus über Wasser- gehen, hüpfen, laufen, dich voll und ganz auszutoben können. Die Masse wird bei Krafteinwirkung fest wie Stein, ist aber im Normalzustand beinahe flüssig. Deswegen: Nicht stehen bleiben!

Gemeinsam mit deinen Freunden und Geschwistern hast Du auch die Möglichkeit, dieses Fluid selbst zu mischen. Dabei kannst du die Besonderheiten der Masse selbständig entdecken und bestaunen. Wir hoffen Dich an der Langen Nacht der Wissenschaften an unserer Station begrüßen zu dürfen und wünschen Dir ganz viel Spaß bei dieser einmaligen Erfahrung!

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr , max. Besucher: 15, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Riesenseifenblasen – wir heben mit euch ab!

Bei unserem Experiment wollen wir mit euch gemeinsam Riesenseifenblasen machen. Dafür basteln wir erst einmal einen Seifenblasenring. Dieser besteht aus einem vorgebogenen Kleiderbügel, um den ihr eine Schnur wickelt, die später fixiert wird. Dann kann´s auch schon losgehen! Wir haben Eimer mit selbstgemachter Seifenblasenlauge vorbereitet, an der sich jung und gerne auch alt draußen austoben können. Keine Sorge, bei schlechtem Wetter ist für eine Ausweichmöglichkeit nach innen gesorgt. Wer den Versuch zu Hause nachmachen möchte, erhält von uns das Rezept für die Seifenblasenlauge. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und wünschen euch viel Spaß bei der Langen Nacht der Wissenschaften.

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Chemie, Naturwissenschaften

StyroFly – der heiße Draht zur Aerodynamik

Das Strom noch viel mehr kann als eine Lampe zum Leuchten zu bringen oder den Akku deines Handys aufzuladen, zeigt Dir das Neue Gymnasium an der Langen Nacht der Wissenschaften:

An der Station „StyroFly" übernimmst Du das Kommando und wirst zum Piloten deines selbstgebauten Fliegers!

Damit aus Styropor, Strom und etwas Physik in nur wenigen Schritten ein flugtauglicher Flieger entstehen kann, schneidest Du das Styropor mit einem heißen Draht – also einem stromdurchflossenen, heißen Leiter – entlang einer Schablone aus. Anschließend werden die Einzelteile zusammengebaut und es kann losgehen!

 

Selbstverständlich können nicht nur Flieger, sondern auch vorbereitete oder selbst entworfene Formen aus Styropor ausgeschnitten werden. Auch Eltern sind herzlich eingeladen uns zu besuchen und ihre Kinder beim Bau des Fliegers tatkräftig zu unterstützen!

 

Wir sind bereit zum abheben - Du auch? Dann komm uns besuchen und werde zum König der Lüfte!

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 12, auch für Kinder ab 8 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Verblüffende Kreisel

Wolltest du schon immer einmal einen Kreisel mit einem Motiv deiner Wahl selbst bauen und wissen, wie das geht? Dann bist du bei der Station „Verblüffende Kreisel“ genau richtig! Denn so schwer ist das gar nicht. Eine CD, eine Kugel, ein Stäbchen – wie kann daraus ein Kreisel werden? Na gut, man braucht noch eine Schablone, einen Kleber und ein paar Buntstifte. Aber dann geht’s auch schon los! In nur vier Schritten baust du deinen eigenen und einzigartigen Kreisel. Egal, welche Schablone du wählst, du wirst von dem Ergebnis fasziniert sein – genau wie deine Eltern! Auch nach der Fertigstellung deines Kreisels ist der Spaß noch lange nicht vorbei! Mit deinen Freunden kannst du anschließend an der Station noch einen spannenden Wettkampf in einer coolen Arena austragen. Später kannst du daheim mit deinem Kreisel noch gegen andere antreten und stolz auf deine eigene Leistung sein! Komm einfach vorbei und probier es aus – Spaß ist garantiert!

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 30, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Vulkanausbruch hautnah

Du wolltest schon immer einen Vulkanausbruch hautnah miterleben? Außerdem hast du Spaß am Basteln und Malen? Dann kommt zu unserer Station, denn dort kannst du nicht nur einen Ausbruch beobachten, du kannst sogar einen Vulkan selbst zum ausbrechen bringen. Gehe von Station zu Station und bastle zuerst deinen eigenen Vulkankegel, und verziere diesen mit feurigen Lavaströmen. Anschließend füllst du ihn mit Backpulver. Jetzt kannst du den Essig in der Farbe deiner Wahl färben und ihn zum Backpulver gießen. Und los geht’s! Dein Vulkan wird ausbrechen! Backpulver und Essig werden dabei zu einem gefährlichen Lavaschaum und brodeln und schäumen aus deinem Vulkan hervor.

 

Wenn du neugierig geworden bist, dann komm doch einfach zu unserer Station. Wir freuen uns auf dich!

Experiment, Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Chemie, Naturwissenschaften

Wasserraketen

Aus Flaschen, Tennisbällen, Pappe und Wasseranschluss-Hahnstücken kann man Raketen bauen, die auch noch richtig hoch fliegen? Richtig gelesen! Aus diesen einfachen Gegenständen kann man eine Rakete bauen, die mithilfe unserer selbst gebauten Startrampe und etwas Wasser mehrere 10m (!) hoch fliegen kann!

Die meisten von uns haben im Fernsehen schon mal gesehen, wie eine Rakete Astronauten ins Weltall befördert-doch wie funktioniert das eigentlich? Genau das wollen wir euch in kleiner aber beeindruckender Form näher bringen und euch erklären. Ihr werdet sehen, dass auch die Physik, die dahinter steckt, super leicht und dennoch spannend ist!

Bei uns könnt ihr an verschiedenen Stationen unter Anleitung eure Rakete aus einer Flasche selber bauen, die ihr dann mit unserer Startrampe abschießen könnt.

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 12, auch für Kinder ab 5 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

Trockeneis

Mitmach-Aktion, 16:00 — 19:00 Uhr, max. Besucher: 15, auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Naturwissenschaften, Physik

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens