..

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum, Translational Research Center (TRC)
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Haltestellenicon  Maximiliansplatz/Kliniken
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
24
 
Universitätsklinikum, Translational Research Center (TRC)
Programmheftseite: 60

Medizinische Klinik 2 (Labor Molekulare Kardiologie)

Entzündung der Blutgefäße - Atheroskleroseforschung in Erlangen barrierefrei

Erhöhtes Cholesterin im Blut? Ist es gefährlich? Ja, es könnte sein, da hohes Cholesterin ein bekanntes Risiko für Atherosklerose ist. Also, was ist Atherosklerose?

Atherosklerose ist eine anhaltende Entzündung der Blutgefäße. Es fängt mit Ablagerung des Cholesterins in der Gefäßwand an, häufig an großen Arterien wie Schlagadern. Die Narbenähnliche entzündete Fettablagerungsstelle heißt Plaque. Tatsächlich haben viele Leute Plaques, z.B., über 50% der Männer in der Altersgruppe 40-45, je älter, desto mehr. Plaques sind lange Zeit asymptomatisch.

Die Gefahr ist, Plaques können eines Tages plötzlich platzen. Aufgelöste Plaques können die kleinen Gefäße verstopfen und tödliche Krankheiten wie Schlaganfall oder Herzinfarkt verursachen.

Das Labor für Molekulare Kardiologie beschäftigt sich mit der Grundlagenforschung über Atherosklerose. An der langen Nacht der Wissenschaften zeigen wir Ihnen Plaques, Analysegeräte, und Experimente, die wir durchführen, um Atherosklerose zu verstehen.

Führung, Vorführung, 19:00 — 00:00 Uhr, alle 30 Min., Dauer: je 20 Min. , max. Besucher: 6, Treffpunkt: Foyer
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens