..

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum, Palmeria
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Haltestellenicon  Maximiliansplatz/Kliniken
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
22
 
Universitätsklinikum, Palmeria
Programmheftseite: 58

Lehrstuhl Anatomie II

Wer wird denn gleich weinen - eine funktionelle Anatomie des Tränen-Lid-Apparates barrierefrei

Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Über 90 Prozent aller Sinneswahrnehmungen werden darüber aufgenommen und über 40 Prozent aller Leitungswege des zentralen Nervensystems arbeiten für das Auge. Die Fähigkeit des Sehens beruht auf einem komplexen System aus funktionellen, physiologischen und biochemischen Komponenten. Eine Fehlregulation in nur einem Bereich führt zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens, die wiederum zu einer Einschränkung der Lebensqualität führen kann.

In den letzten Jahren haben Störungen an der Augenoberfläche und damit verbunden im Lid-/Tränenapparat erheblich zugenommen und werden heute unter dem Begriff des „Trockenen Auges“ zusammengefasst.

Wir, das Anatomische Institut, geben Ihnen Einblicke in die Anatomie des Auges und stellen Ihnen unsere Forschungsvorhaben im Hinblick auf das Krankheitsbild des „Trockenen Auges“ vor.

 

Diskussion, Infostand, 20:00 — 03:00 Uhr, EG
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens