..

Veranstaltungsort

UNI, NatFak, Biologikum
Staudtstraße 5/7
91058 Erlangen

Haltestellenicon  Sebaldussiedlung

Umsteigemöglichkeit:

UmstiegUmstieg
kostenloses Parken

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
16
 
UNI, NatFak, Biologikum

iGEM - Studentische Initiative der FAU und der Universität Würzburg

Muscle Up! Bodybuilding bei Bakterien

(Kooperationspartner: Department Biologie)

Ein Muskel angetrieben durch Lichteinstrahlung oder Gewebeschichten, die mit Spannung stärker kontrahiert werden können, als ein gewöhnlicher Muskel? An solchen Materialien wird derzeit stark geforscht, um das Leben in der Robotik angenehmer zu gestalten. Denn weiche Materialien sind dort noch Mangelware. Nachwuchsforscher der FAU und der Universität Würzburg geben an ihrem Stand einen spannenden Einblick in diese Welt. Dabei werden die Fachbegriffe künstlerisch im virtuellen Raum erklärt, und ein animierter Rundgang durch ein von molekularen Maschinen angetriebenes Gewebe illustriert die Vorgänge im Material eindrucksvoll. Dazu wird die Möglichkeit geboten, sich die Arbeit der Forschergruppe im Detail persönlich erklären zu lassen, worin die Herausforderungen bestehen und wie diese in der Zukunft gemeistert werden können.

 

iGEM steht für international Genetically Engineered Machine und ist ein internationaler studentischer Wettbewerb im Bereich der Biotechnologie.

 

Ausstellung, Vorführung, 19:00 — Uhr, alle 30 Min., Dauer: je 30 Min. , max. Besucher: 15, 00.181
 
Wissenschaftszweig:Biologie, Chemie, Chemische Verfahrenstechnik, Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens