..

Veranstaltungsort

Campus M21 / FOM Hochschule Nürnberg
City Park Center, Zeltnerstraße 19
90443 Nürnberg

Haltestellenicon  Opernhaus

Umsteigemöglichkeit:

Umstieg
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
4
 
Campus M21 / FOM Hochschule Nürnberg
Programmheftseite: 252, 254

FOM Hochschule Nürnberg

Copter: Technik, Recht und Einsatzgebiete (mit Live-Demonstration!) barrierefrei

anmerkCopter in unterschiedlichen Varianten werden heute in vielen Einsatzgebieten verwendet, z.B. zur Schädlingsbekämpfung, mit Wärmebildkameras zur Wildtierrettung. Gemeinsam mit GlobeFlight werden die physikalischen und technischen Grundlagen von Drohnen erklärt. In verschiedenen praktischen Demonstrationen wird gezeigt, wie man Copter steuert, wie man Copter steuert, wie eine Copter ihre Umgebung sieht, wie man Videoaufnahmen macht - ohne dass die Videos verwackelt werden. Die Veranstaltung wird mit einer Ausstellung gängiger Coptermodellen ergänzt.

- Referent: Prof. Dr. Klemens Waldhör

Vorführung, Vortrag, 18:00 Uhr, 20:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG , S8
 
Wissenschaftszweig:Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Technische Wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

In sieben Schritten zur Führungspersönlichkeit barrierefrei

Es gibt zwar viele Führungskräfte, jedoch nicht jeder ist auch eine Führungspersönlichkeit. Warum ist das so? In Assessment Centern werden Nachwuchsführungskräfte identifiziert, in Talentmanagement- und FK-Entwicklungsprogrammen trainiert und dennoch schaffen es nicht alle Talente zu einer ausgeprägten Führungspersönlichkeit heranzureifen. Der Weg vom Manager zur Führungspersönlichkeit führt also nicht einfach nur über eine Beförderung und etwas Training. Vielmehr sind neue Paradigmen und mehrere Perspektivwechsel nötig. Welche das sind, präsentiert und diskutiert Dr. Frank Müller mit den Teilnehmern des Workshops. Welchen Entwicklungsstand vom Manager zur Führungspersönlichkeit Sie haben und welche der sieben Schritte sie noch gehen sollten, ermitteln und reflektieren Sie im Rahmen einer Selbstevaluation. So erhalten Sie wichtige Impulse für Ihre nächsten Entwicklungsschritte hin zu einer echten Führungspersönlichkeit.

Mitmach-Aktion, Vortrag, 21:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG , S11
 
Wissenschaftszweig:Psychologie, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Marktplatz der Studienmöglichkeiten – Informationen rund um die berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengänge der FOM Hochschule barrierefrei

An Infoständen erhalten Sie einen Überblick über die berufs- und ausbildungsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengänge der FOM Hochschule in Nürnberg. Für Fragen und zur individuellen Beratung stehen Ihnen die Studienberater vor Ort gerne zur Verfügung.

Mythen und Fakten rund um die Wirbelsäule barrierefrei

Schmerzen, v. a. Rückenschmerzen, begleiten viele Menschen im Alltag. Neben dem individuellen Verlust an Lebensqualität entstehen hieraus auch volkswirtschaftliche Nachteile. Speziell die medial sehr präsente Wirbelsäulentherapie befindet sich in diesem Spannungsfeld aus Medizin und Ökonomie.

Neben der Beleuchtung dieser Aspekte gibt der Vortrag Einsichten zu Präventionsmaßnahmen, der Rolle der Psyche sowie verschiedenen Therapiemöglichkeiten. Geplant ist auch ein kleiner Parcours zur Demonstration unterschiedlicher Therapieformen sowie Hands-on für die Besucher.

Der Vortrag findet im Rahmen der Kooperation der FOM Hochschule mit den Kliniken Dr. Erler statt. Die Kliniken Dr. Erler fungieren als Lehrkrankenhaus für Pflege für Studierende aus dem Hochschulbereich "Gesundheit & Soziales".

- Referent: Dr. med. Kurt Wiendieck (Wirbelsäulenchirurg)

Vorführung, Vortrag, 19:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG , S12
 
Wissenschaftszweig:Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Klinische Medizin, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Optimale Außenwirkung barrierefrei

Eine Rede, eine Präsentation oder einen Vortrag zu halten löst bei vielen Menschen sofort ein unangenehmes Gefühl aus: Natürlich kann man sich am Inhalt oder am Thema festhalten, aber letztendlich wird immer auch die eigene Person dargestellt. Das persönliche Auftreten ist somit der Schlüssel zum Erfolg. Für eine Rede, eine Präsentation oder einen Vortrag sind deshalb Selbstsicherheit, Ausstrahlung und Souveränität - kombiniert mit rhetorischen Fähigkeiten - von größter Bedeutung. Im Workshop „optimale Außenwirkung“ des Gesamtstudienleiters der FOM Nürnberg, Prof. Dr. Harald Kupfer, wird Ihnen die Wirkung der persönlichen Präsenz, der mentalen Stärke sowie des gestischen Ausdrucks verdeutlicht. Sie erkennen die Macht der Kommunikationskanäle und erhalten wertvolle Tipps.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG , S11
 
Wissenschaftszweig:Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

RECHT SKURRIL?! – Lustiges und Wissenswertes aus der Welt der Juristerei barrierefrei

Anhand von lustigen und teils überraschenden Gerichtsentscheidungen und Rechtsirrtümern führt Herr Rechtsanwalt Richard Beckstein in die gar nicht so trockene Welt der Rechtswissenschaft ein.

Haftet der Gastwirt wirklich nicht für Garderobe? Sind zwei Einzelbetten ein mangelhaftes Doppelbett? Gilt beim Einkaufen „rechts vor links“?

Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in dem Workshop die Antworten.

Vortrag, 20:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG , S11
 
Wissenschaftszweig:Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Resilienz als berufliches Schutzschild - Know-How der Gesundheitspsychologie barrierefrei

Seelische und körperliche Gesundheit sind mehr denn je ein wertvolles Gut zum Erhalt der eigenen Leistungskraft in Schule, Ausbildung und Beruf. Studien zeigen, dass Gesundheit zwar als Wert zunehmend erkannt, aber immer noch zu wenig aktiv gepflegt wird. Dabei lässt sich trotz aller Zeitzwänge eine gelassene und gleichzeitig erfolgsorientierte Haltung entwickeln und in den Betrieben fördern. Das Zauberwort heißt Resilienz – positive Widerstandskraft.

- Referent: Prof. Dr. Jörg Pscherer

Mitmach-Aktion, Vortrag, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr, Dauer: je 45 Min., 2. OG. , S8
 
Wissenschaftszweig:Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens