..

Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Gleißbühlstraße 9
90402 Nürnberg
www.dai-nuernberg.de

Haltestellenicon  Nürnberg Hbf.

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
0
 
Deutsch-Amerikanisches Institut
Programmheftseite: 278

Deutsch-Amerikanisches Institut

Workshop: Von der Camera Obscura zur Fotografie

Kameras sind überall. Sie sind versteckt in Handys, Computern oder in altmodisch anmutenden Spiegelreflexkameras. Wie genau funktioniert das Prinzip, dass nicht nur sehr einfach sondern auch schon tausende Jahre alt ist? Gemeinsam mit Raymond Romanos, einem US-amerikanischen Fotografen, erkundet Ihr die älteste fotografische Technik der Welt, baut Eure eigene Camera obscura (auch Lochkamera genannt) und habt die Möglichkeit verschiedene Kameras auszuprobieren. Ihr kommt den technischen Prinzipen der Camera obscura auf die Spur und erfahrt wie diese einfache Prinzip die Menschen über die Jahrhunderte, Kunstformen und Medien (z.B. Film) beeinflusst haben. dt./engl. Sprache

Mitmach-Aktion, 15:00 — 17:00 Uhr, alle 60 Min., Dauer: je 50 Min. , max. Besucher: 10, Anmeldung unter: Tel.: 0911-230690 oder mail@dai-nuernberg.de ab 02.04.2017, auch für Kinder ab 14 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Geisteswissenschaften, Kunstwissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens