..

Veranstaltungsort

DB Museum
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
www.dbmuseum.de

Haltestellenicon 
Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2017  > Programm  > ... nach Touren
2
 
DB Museum

DB Museum

Hybridlok H3

(Kooperationspartner: Institut für Fahrzeugtechnik (ifzn))

Die Hybridlok H3 ist eine Neukonstruktion der Schienenfahrzeugindustrie. Das Institut für Fahrzeugtechnik der TH Nürnberg hat in einem Projekt zu energieschonenden Antrieben untersucht, wie hoch das Potenzial zur Kraftstoffeinsparung im Rangierbetrieb sein kann. Durch die Beobachtung des Rangierbetriebs, einer eingehenden Analyse und digitaler Simulation am Rechner wurde das Konzept einer Hybridlok favorisiert - mit einem Einsparpotenzial von über 60% des Kraftstoffs.

Seit zwei Jahren Betrieb der neuen Lok bei DB Regio Franken in Nürnberg und Würzburg hat die TH Nürnberg bei den Messungen im Rahmen ihres wissenschaftlichen Begleitprojekts gezeigt, dass tatsächlich bis zu 60% des Kraftstoffs eingespart wird. Damit wird der Schienenverkehr künftig noch sauberer und effizienter. Projektmitarbeiter der Technischen Hochschule Nürnberg werden die technischen Einzelheiten der Lokomotive vor Ort erläutern.

Infostand, Vorführung, 20:00 — 01:00 Uhr , Freigelände des DB-Museums
 
Wissenschaftszweig:Technische Wissenschaften

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstTenneT TSO GmbH DatevSchaefflerContinentalGfKSiemens