..

Veranstaltungsort

Klinikum Nürnberg-Nord
Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1
90419 Nürnberg
www.klinikum.nuernberg.de

Tour Umstieg Nürnberg Nord
Haltestellenicon  Klinikum Nord

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2015  > Programm  > ... nach Touren
12
 
Klinikum Nürnberg-Nord

Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung Heroldsberg / Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Der Antibiotika-Blindflug Symbol für Kinder geeignetMedizintour

Im Projekt PEAK (Paul-Ehrlich-Antiinfektiva-Konzentrationsmessung) werden im Klinikum Nürnberg auf den Intensivstationen der Antibiotika-Spiegel bei Patienten mit Blutvergiftung mit neuesten Verfahren bestimmt. Ziel ist es nicht nur die Therapie zu optimieren und eine schnellere Heilung einer Sepsis herbeizuführen. Es geht auch um die Verbesserung der Verträglichkeit von Antibiotika und um die Minimierung der Entwicklung von Resistenzen. Die Messungen erfolgen in Kooperation mit dem Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung in Heroldsberg und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Oberarzt Dr. Rainer Höhl berichtet über Erfahrungen und Erfolge.

Vortrag, 20:00 — 20:30 Uhr , Haus 17, Hörsaal 1.OG , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Klinische Medizin

Doping in Sport und Gesellschaft Symbol für Kinder geeignetMedizintour

Nicht nur bei der Tour de France hat Doping eine lange Tradition, sondern auch in vielen Disziplinen des Hochleistungssport. Doch möchten oder müssen Menschen Höchstleistungen nicht nur im Spitzensport, sondern auch in Schule, Studium und Beruf erbringen, oder auch schlicht um den Alltag zu bewältigen. Prof. Fritz Sörgel vom Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung in Heroldsberg, hat sich als Dopingexperte und -analytiker über Deutschlands Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Er liefert einen Einblick in die spannende, und manchmal gruselige Geschichte des Dopings und wie die Verbesserung der Leistungsfähigkeit durch pharmakologisch wirksame Stoffe längst Einzug in viele Bereiche des täglichen Lebens gefunden hat.

Vortrag, 21:00 — 21:30 Uhr , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

Mobiles Medizinmuseum Paul Ehrlich – Einblick in einige seiner Themenbereiche Symbol für Kinder geeignetMedizintour

Das nach dem Nobelpreisträger Paul Ehrlich benannte Mobile Medizin-Museum zeigt einzigartige Exponate zu den Themen Paul Ehrlich, Antibiotika, Schmerzmittel, Medikamente im Krieg, Leistungssteigerer ( Doping), Drogen, Nahrungsergänzungsmittel. Professor Fritz Sörgel hält um 19 Uhr einen Vortrag über Paul Ehrlich und dessen bahnbrechenden Leistungen.

Ausstellung, Vortrag, 18:00 — 01:00 Uhr , Haus 17, Hörsaal 1.OG, Ausstellung im Haus 10 im Foyer , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

Sind Sie gedopt – oder wie viel Koffein ist in Ihrem Blut? Symbol für Kinder geeignetMedizintour

Was ist Doping? Fängt Doping schon beim morgendlichen Kaffee oder beim Genuss anderer koffeinhaltigen Getränke an? In Zusammenarbeit mit Professor Dr. Fritz Sörgel, Dopingexperte vom Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung in Heroldsberg, und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, können Sie vor Ort Ihre Blutkonzentration von Koffein messen lassen.

Mitmach-Aktion, Vorführung, 18:00 — 23:00 Uhr , Haus 17, Hörsaal 1.OG , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig:Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Medizinischtheoretische Wissenschaften und Pharmazie

 

Zurück

 

 
Nürnberger VersicherungsgruppeBayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstRobert BoschDatevSchaefflerContinentalGfKSiemens