. .

Veranstaltungsort

Albert-Schweitzer-Gymnasium
Dompfaffstraße 111
91056 Erlangen
www.asg-er.de

kostenloses Parken Essen und Getränke
-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  Home  > 2017  > Programm  > ... nach Touren
K
 
Albert-Schweitzer-Gymnasium
Programmheftseite: 265

Albert-Schweitzer-Gymnasium

"Feuer! Wasser! Blitz!" – ein Experimentier-Parcours zum Mitmachen barrierefrei

„Feuer! Wasser! Blitz!” Wer kennt nicht dieses Bewegungsspiel, bei dem man gut zuhören und schnell reagieren muss?

Den Schülern des Wahlkurses „Naturwissenschaftliche Experimente” am ASG Erlangen fallen dazu aber auch eine ganze Reihe spannender Experimente ein, bei denen man gut zuschauen und kreativ denken sollte.

Wasser löscht Brände; klar! Doch geht es auch umgekehrt? Kann Wasser ein Feuer entfachen?

Feuer ist heiß; logisch! Aber gibt es eigentlich auch ein kaltes Feuer?

Blitze treten nur bei Gewitter am Himmel auf; kennt jeder! Lassen sich eigentlich solche Leuchterscheinungen nachmachen? Vielleicht in einem Reagenzglas?

Diese und andere Fragen können Jung und Alt sowie Groß und Klein bei einem Mitmach-Parcours am ASG Erlangen beantworten. Die Schüler des Wahlkurses leiten Interessierte beim Erforschen an und helfen beim Erklären. Lassen Sie sich von der Experimentier-Version des altbekannten Kinderspiels überraschen!

Experiment, Mitmach-Aktion, 14:00 — 17:00 Uhr, max. Besucher: 30, Erdgeschoss, auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig: Chemie, Naturwissenschaften

James Bond auf physikalischer Mission

Das P-Seminar Physikshow hat sich ein Theaterstück überlegt, in dem James Bond viele Probleme zu lösen hat, um dem russischen Geheimdienst zu entkommen. Dabei kommen allerlei physikalische Effekte zur Geltung.

In der Physikshow werden viele spannende Experimente gezeigt und natürlich auch erklärt.

▶ zur Anmeldung geht es hier entlang

Vorführung, 14:00 — 16:00 Uhr, alle 120 Min., Dauer: je 30 Min. , max. Besucher: 30, P005, auch für Kinder ab 9 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften, Physik

 

Zurück

 

Unsere Partner:

 

Unsere Sponsoren:

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst TenneT TSO GmbH Datev Schaeffler Continental GfK Siemens