. .

Veranstaltungsort

UNI, Naturwissenschaftliche Fakultät, Physikum
Staudtstraße 5/7
91058 Erlangen

Tour Umstieg Erlangen-Mitte
Haltestellenicon  Sebaldussiedlung

Umsteigemöglichkeit:

Umstieg
kostenloses Parken Essen und Getränke

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2015  > Programm  > ... nach Touren
19
 
UNI, Naturwissenschaftliche Fakultät, Physikum

Department Physik

Aktuelle Ergebnisse aus der Forschung Symbol für Kinder geeignet

Lernen Sie über Wasser zu gehen, staunen Sie über Astroteilchen und suchen Sie Atome auf Festkörperoberflächen. Erleben Sie Spaß am Forschen und Tüfteln und lassen Sie sich von Teilnehmern des Erlanger Schülerforschungszentrum (ESFZ) ein individuelles Pflanzenbewässerungssystem zeigen sowie eine Kaffeekanne, mit der man kosmische Strahlung nachweisen kann.

Ausstellung, Mitmach-Aktion, 18:00 — 00:00 Uhr , Hörsaal-Foyer , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften , Physik

Physik zum Staunen Symbol für Kinder geeignet

Physik zum Staunen bietet Highlights aus der Versuchssammlung des Departments Physik zur Mechanik, Akustik, Elektrizität und Magnetismus, Optik und vielem mehr. Lassen Sie sich beeindrucken von den Experimenten und legen Sie selbst Hand an!

Experiment, Mitmach-Aktion, 19:00 — 01:00 Uhr , Hörsaal G , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften , Physik

Vortragsreihe Symbol für Kinder geeignet

Kommen Sie auf eine Reise durch die vielfältige physikalische Forschung in Erlangen.
Erfahren Sie Erstaunliches aus der Welt der Physik, verfolgen Sie einzelne Atome auf
Oberflächen, lernen wie man mit Licht kühlen kann und gewinnen Sie einen
Einblick in Raum, Zeit und Schwarze Löcher.

18:30 Jörn Wilms - Astronomie in Bildern (Übertragung der Veranstaltung aus dem Audimax, ca. 20 Min.)

19:15 Vortrag: Alexander Schneider - Festkörperoberflächen - Treffpunkt von Physik, Chemie und Nanotechnologie

20:30 Klaus Mecke und Aura Heydenreich - Kosmo-Poetik: Wurmlöcher zwischen Physik und Literatur

- Übertragung der Veranstaltung aus dem Audimax (ca. 20 Min.)

21:30 Hanno Sahlmann - Die seltsamen Eigenschaften schwarzer Löcher – und was sie uns vermutlich über die Natur von Raum und Zeit verraten

22:45 Joachim von Zanthier - Was ist Licht? - Eine moderne Antwort auf eine alte Frage

Vortrag, , Hörsaal H , auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet
 
Wissenschaftszweig: Naturwissenschaften , Physik

 

Zurück


Aktuelles

Tempus fugit - last call zur Wissenschaftsnacht: Bereits am 8. Mai 2017 ist Anmeldeschluss für die Teilnahme als Programmanbieter an der 8. Langen Nacht der Wissenschaften. Wer also noch mitmachen und die Wissenschaftsnacht ganz aktiv mitgestalten möchte, sollte ganz schnell in die Tasten hauen und sich in unserem Onlinemodul dabasco registrieren. Mehr Informationen aus der Kulturidee finden Sie in unserem aktuelle Newsletter. ► mehr


Wir öffnen Türen! Sie wollten schon immer ein bestimmtes Unternehmen oder eine Einrichtung näher kennen lernen? Teilen Sie uns Ihren Wunsch mit und wir werden uns bemühen, die geschlossenen Türen bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 für Sie zu öffnen.

Ansprechpartner:
Verena Rudert
verena.rudert @ kulturidee.de
Tel.: 0911 81026-25

 

 
Nürnberger Versicherungsgruppe Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Robert Bosch Datev Schaeffler Continental GfK Siemens