. .

Veranstaltungsort

Medical Valley Center
Henkestraße 91
91052 Erlangen
www.medical-valley-center.de

Tour Umstieg Erlangen-Nord
Haltestellenicon  Schellingstraße

Umsteigemöglichkeit:

Umstieg Umstieg
kostenloses Parken

-> größere Karte anzeigen

-> alle Veranstalter an diesem Ort
Sie sind hier:  2015  > Programm  > ... nach Touren
1
 
Medical Valley Center

4 plus zu Gast

Präzision in der Endoprothetik Medizintour

Aus der klinischen Praxis:

Präoperative Planung von künstlichen Hüftgelenken und Biomechanik am Hüftgelenk. Wir laden Sie herzlich ein zu zwei spannenden Vorträgen unserer Kooperationspartner. Besuchen Sie uns im Hörsaal im 1.OG des Medical Valley Center.

1. Vortrag um 20:30-21:00 Uhr:

Herr Dr. med. Craiovan zum Thema Hüftgelenksersatz - "Wie präzise sind künstliche Hüftgelenke?"

2. Vortrag um 21:00-21:30 Uhr

Herr Dr. Weber zum Thema Biomechanik am Hüftgelenk - "Was macht's aus? – Biomechanik in der Endoprothetik und Möglichkeiten in der Operationsplanung“

Vortrag, 19:30 — 20:30 Uhr , max. Besucher: 99 , Hörsaal im 1. OG des Medical Valley Center
 
Wissenschaftszweig: Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Klinische Medizin , Medizintechnik , Technische Wissenschaften

Präoperative Planung in 3D Medizintour

Der Ersatz von Hüft- und Kniegelenken gehört zu den Operationen mit den höchsten Fallzahlen, allein in Deutschland waren im Jahr 2013 knapp 400.000 Patienten an Arthrose erkrankt . Der Erfolg der Operation und daraus ggf. resultierende Probleme hängen sehr stark davon ab, wie gut die präoperative Planung des Chirurgen war und wie diese intraoperativ umgesetzt werden konnte.

 

Besuchen Sie uns im Medical Valley Center in Erlangen. Wir zeigen Ihnen live und anhand der 3D Beckenaufnahme eines Patienten wie zukünftig Chirurgen und Orthopäden Hüftgelenksersatz präoperativ mit modiCAS||3D planen können.

Diskussion, Vorführung, 17:00 — 00:00 Uhr , 1. OG
 
Wissenschaftszweig: Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften , Klinische Medizin , Medizintechnik , Technische Wissenschaften

 

Zurück

Aktuelles

Sie wollten schon immer ein bestimmtes Unternehmen oder eine Einrichtung näher kennen lernen? Teilen Sie uns Ihren Wunsch mit und wir werden uns bemühen, die geschlossenen Türen bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 für Sie zu öffnen.

Ansprechpartner:
Verena Rudert
verena.rudert @ kulturidee.de
Tel.: 0911 81026-25

 

 
Nürnberger Versicherungsgruppe Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Robert Bosch Datev Schaeffler Continental GfK Siemens